Archiv

3. Monat

Genauso schnell wie der Oktober ist auch der November vergangen, die Wochen vergehen wie im Flug, und jetzt bin ich überübernächsten Sonntag schon wieder zuhause.
Auf der einen Seite freue ich mich natürlich riesig, aber auf der anderen Seite wird mir hier auch viel fehlen, meine Freunde, meine Klasse überhaupt, Lyon, Wochenenden mit Anna, Métro fahren :-)
und natürlich da französisch zu reden...
Aber Frankreich ist ja nicht soo weit weg (auch wenn ich letztens gefragt wurde ob wir in Deutschland auch die 4 Jahreszeiten haben..)
Anfang des Monats war ich mit meiner Klasse im Theater, hatte ein ESFA Treffen und es gab Streiks von Bus/Bahn und Lehrern :-)
.
Dann waren wir letztens auf einem Konzert von verschiedenen Künstlern, war gratis weil alles gesponsort wurde, und unter anderem haben auch Kylie Minogue und Enrique Iglesias gesungen, die anderen Sänger waren alle französisch, aber auch ziemlich bekannt.
Die Wochenenden habe ich meistens mit Anna verbracht, nach empfehlung waren wir dann vorgestern in der grössten Disko von Lyon, natürlich wieder kein Plan wo es hingeht, aber da wir uns immer schön durchfragen haben wirs schliesslich auch gefunden, ganz schön teuer (Eintritt war gott sei dank frei) und da die letzte Métro um 00Uhr irgendwas fährt, waren wir praktisch gezwungen auf die 1. Métro am Morgen zu warten ;-).
Nächsten Samstag ist in Lyon „Fête de la lumière“ (Lichterfest), weswegen Lyon auch die Stadt des Lichtes ist.
Im Moment bin ich fast jeden freien Tag für Weihnachtseinkäufe in Lyon (ich und ung. 2978109893816716213170 Leute), alles ist schon schön weihnachtlich geschmückt und überall sind Strassenmusikanten, Lyon wird mir so fehlen!! :-(
In der Schule ist auch noch alles ganz ok, also ok vom Unterricht her und super von meinen Freunden und meiner Klasse, ich kann nicht oft genug sagen wie nett, offen und hilfsbereit hier alle sind!
Der Unterricht ist halt nicht besonders spannend wenn man pro Stunde 3 oder 4 Seiten mitschreiben muss, aber es gibt auch guten Unterricht zB. Bei den Assistenten in den Fremdsprachen, dort sind dann nur 3-10 Schüler und es wird viel geredet und die üblichen Sachen auf Fremdsprachen werden noch einmal wiederholt, ich habe zum Beispiel Unterricht bei einer jungen Spanierin und einem jungen Australier – bei dem Australier, dessen Hobby Surfen ist und er auch so aussieht - sind natürlich zuuufällig nur Mädchen ;-).

Das wars, mehr die nächsten Tage, vielleicht schreib ich mal wieder öfter,
Bis in 3 Wochen J
Lea

 

1 Kommentar 2.12.07 22:20, kommentieren

Der Countdown läuft...

...nur noch 9 Tage!
Kann mir gar nicht vorstellen dass ich nächste Woche schon wieder fliege, ich freue mich sooooooooooooo sehr dann endlich wieder zuhause zu sein, aber bin auch traurig wegen meinen Freunden hier..
Naja, hab schon gesagt dass ich in den Osterferien wieder komme .
Also bis bald, muss jetzt zum Bus (habe heute mal um 16Uhr aus )
Bisou
Lea

PS: Es ist so kalt, kalt, kalt.......

1 Kommentar 13.12.07 15:57, kommentieren

..letzte Woche..

Meine letzte Woche, in 4 Tagen flieg ich schon und in 6 Tagen ist schon Heiligabend?!! Komisch, weil ich hier eigentlich gar keine Weihnachtsstimmung habe, also ausser auf den Strassen draussen ist nirgendwo geschmückt, zumindest bei uns zuhause nicht, und Weihnachtslieder werden auch nicht gehört..
Gestern habe ich bei Julie geschlafen, meiner besten französischen Freundin ;-) und heute gabs Weihnachtsessen in der Cafeteria.
Morgen geh ich mit Anna auf einen Weihnachtsmarkt, eeeendlich!
Achja, mein Zeugnis habe ich auch bekommen, habe einen Durchschnitt von 10,33 von 20, bin aber eigentlich ganz zufrieden da meine Freunde auch alle einen von 10-13 haben, meine beste Note habe ich in Englisch Plus (16,5) und meine schlechteste in Physik (6) -  koooomisch..., die Punkte von 18-20 werden sowieso fast nie vergeben.
Das Zeugnis ist auch ganz anders als unseres, vielleicht fotografier ichs mal ab, aber neben seiner eignen Punktzahl steht dann die Punktzahl vom schlechtesten Schüler, daneben die vom besten Schüler und daneben die vom Durchschnitt. Und dann gibts noch Platz für Kommentare der Lehrer, ich bin übrigens sehr "serieux, motivée et agréable" ;-)

Bis...hmm keine Ahnung, wenn ich die Zusammenfassung für Esfa noch bis Ende der Woche mache dann kopier ich die hier mal rein, sonst bis Ende der Woche/nächste Woche :-)

Lea

2 Kommentare 18.12.07 13:27, kommentieren

Vorletzter Tag

Heute hat meine Klasse eine kleine Überraschungsabschiedsfeier für mich gemacht, hatten eine Doppelstunde Französisch und nach der 1. Stunde wurde ich mit ner Freundin in die Bibliothek geschickt und als ich wieder kam - "Surpriiiiiiiiiise" :-)
Viele haben Plätzchen, Kuchen und Getränke mitgebracht, dann hab ich ein paar kleine Geschenke bekommen und nachher hat mir jeder etwas auf ein Blatt geschrieben, hab mich total gefreut weil auch die Leute mit denen ich gar nicht viel zutun hatte Sachen geschrieben haben wie "du wirst hier fehlen" usw, hab mich wirklich gefreut! :-)
Habe übrigens auch ein paar Fotos gemacht -> Fotoalbum.
Morgen ist dann der letzte Tag, hmm schon komisch irgendwie, am Mittwoch war ich das letzte mal in Lyon, das letzte mal auf dem Place Bellecourt, das letzte Mal in der Métro usw, sonst war das irgendwie immer so "ach noch 2 Monate, noch 4 Wochen...." und jetzt flieg ich übermorgen schon! Klar freue ich mich total aber morgen wirds bestimmt blöd mit dem verabschieden in der Schule und so..
Naja, morgen Abend schläft dann Anna noch hier und bringt mich auch Samstag morgen mit zum Flughafen :-).

Werd jetzt mal weiter Koffer packen,
bis übermorgen oder nächste Woche (waaaaaaas in 4 Tagen ist schon Heiligabend???!)
Lea

20.12.07 20:15, kommentieren